Über Jennifer Schwade

//shapeme.com/wp-content/uploads/2018/03/20180304_Shape_Me36304.jpg

Geboren am 26.12.1987 in Österreich

Ich in 3 Worten: multikulturell, emotional & willensstark

Meine Message: "shape your confidence!"

VITA

by Jennifer Schwade

Mein Name ist Jennifer Schwade. Ich bin in Österreich geboren und bilingual aufgewachsen, da meine Mutter aus Irland stammt. Lange Zeit war Asien meine Heimat – Bangkok und Singapur – bis ich nach Österreich zurück kam, um Internationales Management zu studieren. Von Paris, über L.A. und den Gedanken einer Schauspielkarriere, zog es mich über Umwege nach München. Hier lernte ich meinen späteren Mann Philipp kennen und arbeitete als Unternehmensberaterin in der Automobil-Branche. Bis Carsten Maschmeyer und SAT.1 mit „START UP! Wer wird Deutschlands bester Gründer? mein Leben auf einmal auf den Kopf gestellt haben und der Traum von shape me endlich Form annahm.

WAS MICH AUSMACHT

Ich wollte immer mein eigener Chef sein, mein eigenes Unternehmen gründen um Etwas zu haben, bei dem ich jeden Morgen mit einem Lächeln aufwache und gerne ins Büro fahre. Es war mein Traum, mir selbst und Anderen ein gutes Gefühl geben. Mit Mode konnte ich mir selbst schon immer etwas Gutes tun und mich selbstbewusst fühlen.

//shapeme.com/wp-content/uploads/2018/03/LARA_ILLU-iloveimg-resized.jpg

WIE shape me ENTSTAND

shape me hat seinen Ursprung tatsächlich bei meiner eigenen Hochzeit. Im Sommer 2016 habe ich meinen Mann Philipp am Gardasee geheiratet. Es war sehr heiß, bestimmt 30°C. Unsere Gäste, Familie, Freunde und Bekannte waren alle in wunderschöne Sommer-Outfits gehüllt. Sie tranken Wein, sahen glücklich aus und tanzten die ganze Nacht hindurch. Doch mir fiel auf, dass die meisten Frauen eine Stola oder einen Bolero über ihren ärmellosen Kleidern trugen – fast, als wollten sie etwas verbergen.

Also sprach ich mit einer guten Freundin, die sich lange mit Endermologie beschäftigt hat, über Selbstbewusstsein, Body Loving und Shapewear. Shapewear gibt es für fast jede Körperpartie – Bauch, Beine, Po. Aber für die Arme gab es keine echte Lösung mit Soforteffekt, nur solche die unter der Kleidung getragen werden.

Hier erfährst Du mehr über shape me....

WAS MICH ANTREIBT

Wir hatten den Traum, dass sich jede Frau in ihrem Körper, mit all ihren Problemzonen – Hand aufs Herz: die haben wir doch alle! – wohlfühlt. Ob Cellulite, schlaffes Gewebe, Pigmentflecken, Narben oder sonstige Hautunebenheiten, man sollte sich nicht verstecken müssen oder unwohl fühlen.

Von heute auf morgen änderte sich mit "START UP!" für mich alles. Das war hart, nicht immer leicht, aber wahnsinnig spannend. Ich habe oft ans Aufgeben gedacht, mir aber immer wieder Mut zugesprochen: Wenn du aufgeben willst, denke immer daran warum du angefangen hast!

MEIN DANK GEHT AN...

... meinen Mann, meine Familie, meine gute Freundin und alle weiteren Lieben, die mich auf meinem Weg unterstützen und an mich glauben.

Jennifer Schwade