Körperform Obstspieß Figur Shapewear Beratung

Körperform: Obstspieß

Eine Obstspießfigur hast Du genau dann, wenn Du Dich nicht von all den Äpfeln, Birnen, Bananen, Erdbeeren und Ananas beirren lässt und sagst: Ne, das bin irgendwie alles nicht ich! Das heißt, Du hast eben etwas von allem. Beine und Arme sind lang, aber fülliger? Oder Du hast wenig Po, aber Bauch und trotzdem schmale Hüften? Deine Brust ist klein, aber Deine Schultern breit? Mach Dir keinen Kopf, denn kein Früchtchen dieser Erde ist wie Du!


Shaping String


Als Obstspieß ist es einfach wichtig zu wissen, welchen Teil Deines Körpers Du formen möchtest. Wenn es vor allem der Hüft- und Taillen-Bereich ist, dann eigenen sich Shaping Strings optimal, um eine perfekte Silhouette zu modellieren.

Miederhose


Miederhosen setzen gleich an mehreren Körperpartien an: Das heißt Du kannst gleichzeitig Deine Taille schlanker wirken lassen, den Bauch flacher und festere Oberschenkel verschmälern.

Bodysuit


Bodysuits sind wahre Allrounder: Denn sie sorgen für einen perfekt geformten Oberkörper! Übrigens kann man die Bodysuits in transparent auch sichtbar tragen, das haut garantiert jeden um!


Die Apfelfigur ist eine rundliche Körperform mit vollem Busen und weiblichen Hüften. Auch schlanke Beine und ein wenig Bauch sind charakteristisch.

Die Birnenfigur besitzt einen schlanken Oberkörper mit schmaler Taille. Oft sind die Hüften breiter und Po und Oberschenkel rundlich.

Die Erdbeerfigur hat meist eine üppige Oberweite und schmale Schultern und geht wie ein V zu einer schmalen Hüfte zusammen.

Die Ananas-Figur setzt sich aus gleich breiten Schultern und Hüften zusammen, die Taille ist schmal, der Bauch flach.

Die Bananen-Figur ist leicht geschwungen, aber eher gerade: Das heißt Hüften, Taille und Oberweite sind in etwa gleich breit.

Der Obstspieß – das ist eine Körperform, die ein Mix aus all den anderen Körperformen ist. Das heißt ein bisschen was von allem.